Wasserfall HochlandDie Fahrt nach Nuwara Eliya, dieser blumengeschmückten Stadt mit kolonialem Charme im bis zu 2.400 m hoch gelegenen Hochland, führt auf kurvenreichen Panoramastraßen an den schäumenden Wasserfällen, tiefen Schluchten und bewaldeten Berghängen vorbei. Schmale, sich schlängelnde Straßen führen Sie direkt durch malerische Teeplantagen und vermitteln anschauliche Einblicke in die Arbeit und das Leben der Teepflückerinnen.

Die „Horton Plains“ sind eine stille Hochebene auf über 2.000 Metern Höhe. Bei einer Wanderung (insgesamt ca. 3 Stunden) können Sie zum „World’s End“, einer fast 1.000 Meter tiefen Schlucht, gelangen. Genießen Sie den wohl spektakulärsten Panoramablick der Insel!