Die Schlucht ist ebenso eine Attraktion wie der Uluru und bietet Wanderfreunden ein weiters Highlight im Roten Zentrum Australiens.

Über einen recht steilen Wanderweg gelangt man zum Rundweg entlang des Kings Canyon. Dem Besucher eröffnet sich eine nicht geahnte Welt im Garden of Eden. Dort gibt es eine Badestelle, welche bei warmen Tagestemperaturen eine willkommene Abwechslung bietet.

Aufgrund der hohen Tagestemperaturen, sollte man diese Wanderung am frühen Morgen starten. Für alle die nicht so gut zu Fuß sind, gibt es noch einen leichteren Weg am Boden der Schlucht entlang.