Victoria – Der Gartenstaat: Denkt man an Australien, denkt man an das Opern House in Sydney, den Uluru im Roten Zentrum und das Great Barrier Reef. Der kleinste Bundesstaat Australiens zeigt jedoch eine andere, überaus vielfältig grüne Seite mit kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten.

Auf für australische Verhältnisse kleiner Fläche ist eine vielfältige Auswahl an Nationalparks mit Wäldern und Seen, rauen Küsten und feinsandige Strände, sowie in idyllischen Tälern gelegenen Weinbaugebiete zu finden. Die europäisch geprägte Kulturmetropole und Hauptstadt Melbourne liegt an der Port Philip Bay und der Mündung des Yarra River.

2010 wurde Melbourne zur lebenswertesten und interessantesten Stadt der Welt ausgewählt!

Das Stadtbild wird geprägt durch wunderschön angelegte Gärten, Parks und einem architektonischen Mix aus alt und neu. Der historische Bahnhof Flinders Station fügt sich in dieses Bild harmonisch mit dem benachbarten Federation Square. Kleine Gässchen und der Queen Victoria Market bieten ein Shoppingparadies. Ein Bummel während der Mittagszeit und die Hidden Secrets Tour gewähren einen Blick hinter die Kulissen des Stadtbildes.

Mit „The Edge“ hat Melbourne erst kürzlich eine neue Attraktion dazu gewonnen. Kostenfrei mobil ist man mit der historischen City Circle Tram, die sich im 12-Minuten Takt um das Stadtzentrum bewegt. Hier können Sie auf einer Stadtrundfahrt den Tag gleichzeitig mit einem leckeren Dinner ausklingen lassen.

 

Reiseziele in dieser Region
Diese Orte können Sie in Victoria entdecken: