Suchen Sie die totale Stille nur durchbrochen vom Klagen des Windes in einer leichten und warmen Abendbrise? Sehnen Sie sich nach freier Sicht mit kilometerweiten Ausblicken auf eine Landschaft, die nur der Himmel zu begrenzen scheint? Tiefrote Felsen die auf schneeweisse Strände treffen, so unwirklich schön, dass man meint nicht auf der Erde zu sein? Dann Sind Sie bereits da – in Westaustralien – der wahren Wildnis Downunders!

Der Besucher findet in Westaustralien eine Vielfalt unberührter Naturlandschaften. Das Valley of the Giants im Südwesten, die Delfine von Monkey Mia, Walhaie und Korallen am Ningaloo Reef, die einzigartige Schluchtenwelt des Karijini Nationalparks in der Pilbara, die kilometerlangen, feinsandigen Strände von Broome und die fantastischen Felsformationen der Bungle Bungles in der Kimberley Region sind nur eine Auswahl. Zudem ist es ein Mekka für Allrad-Enthusiasten.

Lernen Sie die unendliche Weite von Westaustralien kennen!

Camping Westaustralien

Western Australia in ZahlenReiseziele in dieser Region
Der Staat Western Australia (WA), mit der Hauptstadt Perth, ist mit 2.529.880 Quadratkilometern der größte Staat Australiens. Hier leben ca. 2 Millionen Menschen. Die landschaftliche Vielfalt ist beeindruckend: 12.500 km Küste mit über 800 vorgelagerten Inseln; Im Südwesten liegen spektakuläre Wälder mit den riesigen Jarrah- & Karri-Bäumen, wunderschöne Küstenstriche, Surfstrände, Kalksteinfelsen und das Gebiet von Margaret River, bekannt für seine hervorragenden Weine.

Im Landesinneren befinden sich die Goldfelder und fruchtbares Farmland. Im Norden liegen unberührte Strände und Korallenriffe, ideal zum Tauchen und Schnorcheln. Weit im Nordwesten liegt die zerklüftete Kimberley Region mit unzähligen Naturschönheiten.