Praslin ist die die zweitgrößte Insel der Seychellen und ca. 15 min per Flugzeug oder 45 min mit der Fähre vom Hafen Mahes entfernt. Die Überfahrt, wie auch der Flug ist aufgrund der Aussicht ein Erlebnis an sich! Praslin ist eine stille Schönheit mit einem bezaubernden Arrangement von kleinen Buchten, schneeweissen Stränden, grünen Bergen, Regenwald und Basaltfelsen. Der Hauptort ist das verträumte kleine Dorf Baie St. Anne im Südosten der Insel. Von hier aus startet die Fähre nach La Digue.

Praslin Coco Beach

Praslin bietet dazu noch das Valleé de Mai mit seiner berühmten Coco de Mer. Benannt wurde der Park nach dem Monat an dem das Tal entdeckt wurde. Das Tal des Mai.

Coco de MerDas Valleé de Mai, auch Garten Eden genannt, ist ein naturbelassener Palmen-Urwald der zum Weltnaturerbe gehört. Man erhält auf einer kleinen Rundwanderung durch das Halbdunkel der zum Teil riesigen Palmen ein kleines Abbild davon, wie vor Jahrmillionen die Erde bedeckt mit urzeitlichen Wäldern ausgesehen haben muss. Der Nationalpark beherbergt eine der spektakulärsten Pflanzen dieser Welt, die Coco de Mer.

Dies ist eine Palmenart, welche die größte Samenfrucht der Welt trägt. Es handelt sich dabei um eine bis zu 20 kg schwere Nuss getragen von einem Baum der bis 800 Jahre alt und bis 30 m hoch werden kann.

Das Witzige dabei: Es gibt weibliche und männliche Palmen. Der Sage nach nähern sich die Bäume beider Geschlechter in Vollmondnächten an, beugen sich zueinander, bestäuben sich und erzeugen so neues Leben.
Die Coco de Mer ist streng geschützt und endemisch, das heisst Sie kommt nur auf den Seychellen vor. Wichtig: Die Ausfuhr der Frucht ist streng verboten.

Gold Küste

Der am meisten besuchte Strand ist die Anse Volbert an der Nordostseite. Sie werden den Augenblick nie vergessen, wenn Sie nach verlasen Ihres Hotels zum ersten Mal durch den Palmenhain spazieren und das Meer erreichen. Der Strand ist einzigartig schön.

Im Norden der Insel liegt der Anse Lazio. Es ist ein geschütztes Areal, dass man nur per Pedes, mit dem Auto oder einer geführten Tour erreichen kann. Der Anse Lazio ist ein öffentlicher Strand der zu den 10 schönsten Stränden der Welt zählt! Wen Sie auf Praslin sind ist der Besuch ein Muss!

Praslin - Blick vom Mount Zimbabwe

In unmittelbarer Nähe befindet sich der Mount Zimbabwe, die höchste Erhebung auf Praslin. Von oben haben Sie einen fantastischen Ausblick auf die Nachbarinseln, zum Beispiel Curieuse.

Unser Hoteltipp:
1. Das Acajou am Anse Volbert. Ein bezahlbares gemütliches Haus in Toplage am Strand unter Leitung von Seychellois sowie
2. das Le Duque an der Cote d’Or. Ein Haus unter Leitung eines französisch stämmigen Hoteliers mit wunderschönem kleinen garten voller Bildhauerstatuen und prachtvoller Blumen.

Beide Häuser bieten eine überaus lecker kreolische Küche.