Miami

Die pulsierende Stadt Miami zieht mit ihrem bunten Flair Touristen aus der ganzen Welt an. Egal ob Kunst, Kultur, Shopping oder Nachtleben: Miami bietet für jeden Geschmack etwas. Die vielen Kunstzentren, Theater und das Miami City Ballett können einen von morgens bis abends in Beschlag nehmen ohne Langeweile aufkommen zu lassen. Flanieren Sie durch das historische Art Deco Viertel am South Beach in Miami Beach und kühlen Sie sich bei einem Bad im Atlantik ab.

In den vielen Bars und Diskotheken am South Beach können Sie nach einem abwechslungsreichen Tag in das Nachtleben Miamis eintauchen. Wenn Sie es etwas ruhiger mögen, sollten Sie einen Abstecher nach Key Biscayne machen. Von dort können Sie auf einer Bootsfahrt Miami vom Wasser erleben, im Miami Seaquarium mit Delfinen schwimmen oder einfach an einem der traumhaften Strände entspannen.

Fort Lauderdale

Will man dem richtigen Großstadttrubel von Miami entkommen und trotzdem nicht weit fahren, dann ist man in Fort Lauderdale genau richtig. Schlendern Sie entlang der Strandpromenade und nehmen Sie ein erfrischendes Bad im Atlantik. Fort Lauderdale wird häufig auch als „Venedig der USA“ bezeichnet, da es von vielen Kanälen und Wasserstraßen durchzogen ist. Eine Fahrt mit einem Wassertaxi gehört schon fast zum Pflichtprogramm während eines Aufenthaltes.

Wie in vielen Orten an der Ostküste Floridas üblich, kommen viele Studenten und junge Leute in den amerikanischen Frühlingsferien zum Party machen auch nach Fort Lauderdale. Sie möchten gerne mal einen Kreuzfahrtriesen beim Auslaufen zusehen oder gar selbst eine kurze Kreuzfahrt ausprobieren? Von Port Everglades, dem Hafen Fort Lauderdales, aus fahren fast täglich Kreuzfahrtschiffe für ca. eine Woche in die Karibik. Wer eine kürzere Tour machen möchte, kann zum Beispiel eine Schnupperkreuzfahrt auf die Bahamas machen.

Florida Keys / Key West

Die Florida Keys sollten auf keiner Floridarundreise fehlen. Von Miami aus fährt man gen Süden bis nach Key West. Die einzelnen Inseln der Florida Keys erreicht man über unzählige Brücken, die das türkisblaue Meer überspannen. Machen Sie auf der malerischen Fahrt Pause an Aussichtspunkten entlang der Brücken oder auf einer der kleinen Inseln, denn hier ist der Weg das Ziel.

Auf Key Largo lohnt sich ein Zwischenstopp zum Entdecken der vielen kleinen Buchten – egal ob über oder unter Wasser das Meer hat hier einiges zu bieten. Die Fahrt führt Sie weiter nach Marathon, wo vor allem die Seefahrt eine große Tradition darstellt. Buchen Sie einen Bootsausflug zum Sombrero Reef oder mieten Sie sich ein Segelboot und stechen selbst in See. Nehmen Sie die letzte Etappe des Tages auf sich und genießen Sie das Panorama auf die Inselwelt der Keys, während Sie über die 7-Miles-Bridge nach Key West fahren.

Auf der Insel Key West gibt es sowohl für Wassersportler, Kulturbegeisterte als auch Gourmetbegeisterte viel zu entdecken. Wandeln Sie auf den Spuren von Ernest Hemingway, der auf Key West seine großen Werke verfasste, und tauchen Sie ein in den Trubel der Duval Street mit Ihren Geschäften und Restaurants. Vor allem für Liebhaber der Meeresküche ist Key West aufgrund seiner maritimen Lage ein echtes Paradies. Key West kann wunderbar zu Fuß oder mit dem Fahrrad entdeckt werden. Machen Sie eine kleine Radtour zum südlichsten Punkt der USA und genießen dort den Blick auf das endlose Meer.

Orlando

Weltweit bekannt für seine unzähligen Freizeitparks ist Orlando das Ziel für Jung und Alt. Ob es die fabelhafte Welt von Disney World ist, die einen verzaubert, oder die rasanten Achterbahnfahrten einem den Atem rauben, in Orlando kommt man aus dem Staunen oft nicht mehr heraus.

War es schon immer Ihr Traum mit Delfinen zu schwimmen, dann können Sie sich diesen Traum in der Discovery Cove erfüllen. Bei dem sonnigen Wetter laden verschiedene Wasserparks mit unzähligen Rutschen Groß und Klein zum Spaß haben und Abkühlen ein.

Filmfans kommen in den Universal Studios voll auf Ihre Kosten. Begeben Sie sich hinter die Kulissen bekannter Filme und tauchen Sie ein in die Welt Ihrer Filmhelden. Auch abseits der Themenparks hat Orlando einiges zu bieten. Shopaholics können den ganzen Tag in Outletmalls auf der Jagd nach unschlagbaren Schnäppchen verbringen.

Space coast

Unweit von Orlando am Atlantik liegt die sogenannte Space Coast. Für Raumfahrt-Fans ist ein Ausflug oder gar eine Übernachtung ein Muss. Besuchen Sie das Kennedy-Space-Center und tauchen Sie ein in die Welt der Astronauten, Spaceshuttles und Raketen. Planen Sie hier einen ganzen Tag ein, denn es gibt viel Aufregendes und Lehrreiches zu entdecken.