Everglades Nationalpark

Wer die wilde Seite Floridas entdecken will, sollte unbedingt einen Abstecher in die Everglades machen. Ganz im Süden des Landes trifft man auf mehr als 6.000 Quadratkilometern unberührte Natur und so einige wilde Tiere. In den Everglades nicht auf einen Alligator zu treffen ist fast unmöglich. Aber auch Schlangen, Laubfrösche und verschiedenste Vogelarten lassen sich hier finden. Mit etwas Glück erhaschen Sie sogar einen Blick auf einen Florida Panther. Lassen Sie sich auf einer Heli-Boot-Safari durch das grasbewachsene Wasser fahren und genießen die Natur. Außerdem kann man auch selbst auf markierten Wegen mit einem Kajak lospaddeln oder zu Fuß über Holzwege den Nationalpark erkunden. Möchte man mehr über die Geschichte und die Hintergründe erfahren, lohnt sich ein Besuch des Museum of the Everglades in Everglades City.

Everglades NP

Naples

Das wunderschöne Städtchen Naples besticht mit mediterranem Charme gemixt mit Modernität. Entlang der bekannten 5th Avenue in Naples findet man viele kleine Boutiquen und Restaurants für Verschnaufpausen oder um den Abend gemütlich bei schönem Wetter ausklingen zu lassen. Jeden Abend versammeln sich Touristen und Einheimische am Pier, um die Sonne im Meer versinken zu sehen oder um einfach nur den Anglern zuzusehen. Wenn man Glück hat, kommen neugierige Delfine ganz nah an die Seebrücke heran. Wenn Sie noch auf der Suche nach Mitbringseln sind oder sich zum Abendessen mit Meeresfrüchten verwöhnen lassen wollen, sollten Sie einen Besuch in Tin City wagen. In kleinen Holzhütten an der Marina befinden sich viele kleine Souvenirgeschäfte und kleine Restaurants, die meist den frischen Fang des Tages anbieten. Außerdem können Golfer auf den unzähligen Golfplätzen in Naples und Umgebung ihr Handicap verbessern und die eigene Ausrüstung in den vielen Sportgeschäften aufstocken.

Naples Pier

Coral Coast

Schneeweiße Sandstrände und das klare Wasser des Golfs von Mexikos sind die größten Anziehungspunkte für die Region rund um St. Petersburg und Clearwater. Doch besonders St. Petersburg hat viel mehr zu bieten. Hier hat sich eine große Künstlerszene etabliert, sodass man von einer Galerie zur nächsten ziehen kann und vielleicht ein Schmuckstück für Zuhause entdeckt. Auch ein Besuch des Savador Dali Museums ist ein Muss für jeden Fan des Künstlers.

Ein weiteres Highlight in der Region ist das allabendliche Pier 60 Festival in Clearwater Beach. Pünktlich zum Sonnenuntergang versammeln sich Straßenkünstler, Maler und Musiker am Pier. Genießen Sie tagsüber einen der feinsten Sandstrände der USA und tauchen abends ab in das bunte Treiben.

Wer ein ruhiges Fleckchen sucht, ist auf Anna Maria Island genau richtig. Dort können Sie an den langen und teils menschenleeren Stränden einfach mal die Seele baumeln lassen und die Ruhe genießen.

Anna Maria Island