Moab und Red Rock Country

Das Abenteuerzentrum des Canyon Country ist eine überraschend kleine Stadt: Moab. Mit einer Bevölkerung von nur knapp 5.000 Einwohnern, bietet Moab genug ursprüngliche Naturschauspiele, die hollywoodwürdige Filmkulissen bieten.

Foto von Arches Nationalpark - Utah

Die Stadt, benannt nach einem biblischen Königreich, begann Ihr Dasein als Mormonen-Siedlung im Jahr 1855 und durchlebte eine Phase als Uran-Bergbaus in den 1950er Jahren. Moabs neue Inkarnation begann in den Achtzigern, als Fans der damals in Mode kommenden Sportart Mountainbiking, entdeckten, dass die endlose Meilen von buntem Sandstein, als ‘Slickrocks” bekannt, perfekt für anspruchsvolle Bike Touren abseits aller bekannter Wege sind.

Moab hat viele verschiedene Offroad-Strecken zu bieten. Von einfachen Spins bis zu anspruchsvollen Schleifen. Der “Urvater” aller Bike-Strecken ist der 10-Meilen lange Slickrock Trail, eine Art Initiationsritus für hartgesottene und erfahrene Mountainbiker. Jedoch ist vorab dringend anzuraten ein paar Übungsrunden zu drehen um ein Gefühl für den rauen Sandstein zu bekommen.

Die einzigartige Lage im engen Tal, durchschnitten vom Colorado River, hat es auch zu einer bevorzugten Lokation für Riverrafting Touren gemacht. Zahlreiche ansässige Tour-Unternehmen wie z. B. Take-a-Long Expeditions, führen Sie über die Wildwasser auf dem Colorado oder dem nahe gelegenen Green River. Auch mehrtägige Fahrten auf dem Fluss, entlang der ruhigen Labyrinthe, im Canyon des Green River sind möglich.

Arches Nationalpark

Der Arches Nationalpark liegt im Osten des Bundesstaates Utah auf dem Colorado-Plateau in 1400 bis 1900 m Höhe. Riesige Steinbögen, auf dem Kopf stehende Felsblöcke oder gewaltige Steinsäulen erwarten den staunenden Reisenden beim Erkunden dieser ursprünglichen Naturlandschaft.

Eine gut ausgebaute 20 Meilen lange Parkstrasse führt am ganzen Reichtum verschiedenster Felsgebilde, wie der „Double Arch“ oder der „Delicate Arch“ gebildete aus rotem Sandstein, vorbei.

Entdeckungsfreudige Besucher können aus vielen verschiedenen Wanderrouten wählen, sowie mit Sicherheit unvergessliche Geländefahrten in die einsamsten Gebiete diese phantastischen Wildnis unternehmen.