USA – Mit der Harley Davidson unterwegs auf der legendären Route 66

 

Einmal im Leben auf den Spuren von Easy Rider entlang der legendären Route 66 quer durch die USA cruisen. Mit Wind den Haaren, dem summenden Geräusch der Motoren und einem unvergleichlichen Gefühl der Freiheit.
Unser Traumfänger Tobias Jahr war im Mai 2014 mit EagleRider und einer Harley Davidson Road King unterwegs auf einem Teilstück zwischen Chicago und Springfield.

Wir starteten unser Abenteuer in der quirligen Metropole Chicago, welche wir auf einem Insider Stadtrundgang und per Boot erkundet haben. Atemberaubende Blicke von „oben“ genossen wir von der 94. Etage des 360 Chicago und die Blue Man Group im Briar Street Theatre sorgte für unsere abendliche Unterhaltung.

Mit brummenden Motoren verließen wir Chicago im weichen Sattel der Harley Davidson und cruisten auf der Route 66 durch Illinois. Während die wunderschöne Landschaft an uns vorbeiflog, ließen wir den einmaligen Sound der Harley auf uns wirken und tauchten in die legendäre Zeit von Easyrider & Co. ein. Entlang der Route stoppten wir in Pontiac für einen Besuch im Oakland Automobile Museum. Wir wandelten auf historischen Pfaden in Lincoln’s New Salem sowie im Abraham Lincoln Presidental Museum. Bei Auburn befuhren wir die mit Backsteinen gepflasterte Route 66 und entlang des Mississippis führte unsere Fahrt bis nach Galena. Natürlich durfte ein Besuch im familiengeführten Harley Davidson Shop zum 100. Geburtstag in Rockford nicht fehlen. Nach einer erlebnisreichen und abenteuerlichen Tour ging es zurück nach Chicago.

Nur das Knattern der Motoren und die unendlichen Weiten begleiteten uns auf dieser Reise. Immer die Straße fest im Blick und im warmen Fahrtwind, entdeckten wir zusammen das Biker-Paradies. Diese Kombination macht die Tour einzigartig und vermittelt ein unglaubliches Lebensgefühl.

Mein persönlicher Tipp: Bikerfrühstück im Harley Store mit Kaffee und Donuts genießen und dabei ein Original-Souvenir mit nach Hause nehmen.

In unserem Blog könnt ihr alle Erlebnisse noch mal nach schmökern:
traumfaenger-on-tour-harley-route66.blogspot.de